Fiero FAQ

Ziel dieser FAQ soll es sein, sowohl nützliche technische Informationen zu verbreiten, als auch einfache Fragen zu beantworten. Schreibt mir eure Fragen, ich werden versuchen, sie zu beanworten.

Wie stelle ich beim 2.8er den Zündzeitpunkt ein?

Um den Zündzeitpunkt einzustellen, muß unbedingt eine Steckbrücke gesteckt werden. Diese befindet sich am Stecker, den man sieht, wenn man die Abdeckung um den Zigarettenanzünder abschraubt. Dort müssen die beiden unteren, an der Beifahrerseite liegenden Kontakte überbrückt werden, z.B. mit einer Büroklammer.

Dann erst kann der Zündzeitpunkt auf 10 vor OT eingestellt werden. Laßt euch nicht davon irritieren, wenn der Motor mit gesteckter Brücke unrund läuft. Es geht wirklich nur so.

Mein Fiero schwimmt auf der Straße, sind das die Stoßdämpfer?

Muß nicht sein. Wahrscheinlich ist die Motoraufhängung ausgeleiert. Dann kann der Motor hin- und herschwanken, und so zu einer unsicheren Straßenlage führen. Falls der Knochen (Befestigungsstück zwischen Motor und Kofferraumwand an der rechten Seite), sich locker bewegen läßt oder sonst wie übel aussieht, ist es höchste Zeit, ihn zu tauschen.

Der Knochen kostet nicht viel (unter 100DM) und läßt sich zu zweit hervorragend wechseln. Dazu muß nur während des Einbaus der Motorblock mit Hilfe einer Brechstange an die Kofferraumwand herangezogen werden. Dann läßt sich der Knochen gut anschrauben.

Natürlich können auch die anderen Teile der Aufhängung ausgeschlagen sein, diese sind aber nicht so gut zu kontrollieren.