next up previous contents
Nächste Seite: Aufbau Aufwärts: Wo kommen wir her? Vorherige Seite: Flucht   Inhalt

Zwischenspiel

Icarus sah vom Bildschirm auf. Es war mittlerweile Abend geworden, wie er mit Erstaunen feststellte. Er stützte seinen Kopf auf seine linke Hand und schloß die Augen, um zu überlegen.

Verbrecher, es waren Verbrecher gewesen, die sie damals geschaffen hatten. Dieser Viktor Lutter mußte Lota sein, Davos war sicherlich Dabo. Es hatte sie einfach nur die Gier nach Wissen getrieben, ohne daß sie Rücksicht auf irgendein Recht oder irgendein Gesetz genommen hatten. Das war eine rücksichtslose Tat! Icarus stutzte. Hatte er nicht damals auch so gehandelt? Hatte er sich nicht auch über Gesetze gestellt? Er verwarf diesen Gedanken, teilweise sicherlich, weil er ihm nicht gefiel, zum anderen wurde er von Dawina gestört, die ihn anstubste.

,,Aufwachen!``

Icarus sah sie mit verklärtem Blick an. ,,Was ist?``

,,Das frage ich dich! Du sitzt hier schon eine Stunde vor dem Gerät und hast nicht einmal auf meine Fragen reagiert, was bei Lota kann dich so fesseln?``

,,Lota.``

,,Du weißt, daß ich deine einsilbigen Antworten nicht leiden kann.``

,,Also``, er holte tief Luft. ,,Du kannst dich an die Diskette erinnern? Darauf befindet sich auch ein Bericht, den unser anonymer Freund für mich dort hinterlegt hat. Er handelt über Lota. Ich bin noch nicht soweit gekommen, aber es ist faszinierend. Ich mache gleich eine Kopie und ein paar Ausdrucke. Ich möchte dich bitten, den Bericht selber zu lesen.``

,,Wenn du so geheimnisvoll tust, werde ich dir den Gefallen tun. Aber es gibt wichtigeres. Dominga hat eine Versammlung einberufen.``

 

Sie hatten sich in der großen Eingangshöhle versammelt. Am Ausgang standen Dominga und Norsanio, die anderen hatten sich vor ihnen auf Kisten oder Steinen gesetzt, einige standen. Dominga bat um Ruhe, dann sprach sie.

,,Norsanio hat mir vorhin erzählt, daß ein Gleiter, der wahrscheinlich den Priestern gehört, dieses Gebiet überflogen hat. Das ist lange Zeit nicht mehr passiert, ich gehe also davon aus, daß sie unsere Spuren gefunden haben und uns suchen.``

,,Hat uns der Gleiter entdeckt?``, fragte Ana.

Norsanio antwortete: ,,Ich denke nicht. Zu diesem Zeitpunkt befand sich niemand von euch außerhalb der Höhle und die Spuren des Raumschiffs der Menschen haben wir beseitigt. Wir können nur nicht sicher sein, daß dies nicht noch einmal geschieht, deswegen möchte ich euch bitten, bei euren Ausflügen in Zukunft sehr vorsichtig zu sein.``

Icarus kratzte sich grübelnd das Kinn. ,,Ich habe gedacht, eure Sensoren würden Eindringlinge schon von weitem entdecken?``

,,Die Sensoren arbeiten auf passiver Basis, sie senden keine Suchsignale aus. Nun sind leider die Gleiter der Priester sehr stark abgeschirmt und können durch unser Sensorennetz schlüpfen. Wir könnten aktive Sensoren benutzen, nur dann würden die Priester sie entdecken und sich zu Recht fragen, was wir verbergen möchten. Ich denke, es stehen uns noch interessante Ereignisse bevor.``

 

Sie besprachen noch einige organisatorische Fragen, dann schlossen sie die Versammlung. Icarus ging zum Rechner zurück, machte die Kopien und die Ausdrucke, dann las er weiter.


next up previous contents
Nächste Seite: Aufbau Aufwärts: Wo kommen wir her? Vorherige Seite: Flucht   Inhalt
icarus@dabo.de