Tagebucharchiv


Oktober 17, 2006 00:00:57
Allgemeine Spontanitäten

Die letzten Tage ergaben sich bei mir so einige Spontanitären. Spontan fiel mir am Freitag auf, dass ich ja die folgende Woche Urlaub habe. Dann fiel mir auch der Grund ein - ein guter Freund heiratet. Wobei ... so spontan haben sie sich dann dazu entschieden, das zu vertagen, da sie derzeit derbe im Arbeitsstress sind und deswegen keine Hochzeitslaune aufkommen würde.

Am Samstag dann wollte ich mich mit einer Bekannten zum Essen treffen, jedoch war sie krank. Eine andere Bekannte rief dann an, hatte Sachen, die an ihrem Computer zu erledigen waren. Also fuhr ich spontan nach Hannover - und kam gegen 6 Uhr morgens am Sonntag wieder zurück. Die WLAN-Karte hatte sich lange dem installierten Windows ME widersetzt, danach haben wir dann die Leitung ausgenutzt und die Stabilität der Funkverbindung getestet.

Sonntag Nachmittag chattete ich dann mit Magda. Sie meinte, dass gerade ihre Familie die Wohnung verlassen habe und sie die Wohnung richtig schön aufgeräumt habe.

Ich nur: "Das möchte ich sehen"

Magda: "Okay"

Also packte ich meine Sachen, sprang unter die Dusche, fuhr zum Bahnhof, sprang auf den Bahnsteig, freute mich, dass der Zug 5 Minuten Verspätung hatte (sonst hätte ich den Zug nicht mehr erreicht) und stieg ein (meine Haare waren noch feucht, ich war schließlich erst knapp zehn Minuten davor aus der Dusche gekommen)

Wir haben dann "Deutschland - ein Sommermärchen" geschaut. Netter Film! Er lässt die WM-Stimmung in einem wieder aufleben.

Heute dann bin ich durch Hamburg gelaufen und habe mich zu diversen elektronischen Dingen erkundigt (Radiowecker, TFT, Videokamera, Handy und Co.) Meine Füße (und Knie) leider dementsprechend im Moment ;-)

Spontan habe ich mich dann heute Abend übrigens dazu entschieden, wohl erst am Mittwoch nach Hause zu fahren.

Zum Bild: Ja, das ist heute entstanden! Der erste Schnee, spontan gefallen oder wie auch immer dorthin gekommen. ("dorthin" = Mönckebergstraße)



Kommentare
Posted by: magda - E-mail=[mailto:] Homepage=[] at Oktober 19, 2006 02:23:03
"Heute dann bin ich durch Hamburg gelaufen und habe mich zu diversen elektronischen Dingen erkundigt (Radiowecker, TFT, Videokamera, Handy und Co.) Meine Füße (und Knie) leider dementsprechend im Moment "

auch wenn ich betrunken bin - noch so halb - ich schenke dir ein "n"



Die Anlage neuer Kommentare ist aufgrund massiven Spambefalls deaktiviert, bis ich eine vernünftige Lösung finde, sorry.


designed by musteradresse.com Impressum Erstellt von: Michael Vogel