Tagebucharchiv


November 3, 2006 20:21:04
Feinde? Freunde?

Heute vormittag stand es bei Heise, eben kam es sogar bei den Hauptnachrichten der Tagesschau: Microsoft und Novell (die, die den Linux-Distributor SuSE gekauft haben) wollen kooperien. Sie wollen dafür sorgen, dass sich die beiden Systeme besser miteinander verstehen.

Seltsam, seltsam ... Was ist mit Microsoft los? Wenige Tage zuvor wurde gemeldet, dass Microsoft mit Zend (den Leuten hinter PHP) zusammenarbeiten wolle, damit PHP besser auf Windows-Servern läuft.

Ich frage mich wirklich, was da los ist. Es ist interessant. Lange Zeit wurde Linux und Open Source an sich von Microsoft verdrängt. Später gab es Anti-Linux-Kampagnen (Bild stammt von www.humanist.de/erik/rza/) Die Kampagne bedeutete den "Ritterschlag" für Linux, da es bedeutete, dass Microsoft Linux als Gegner anerkannt hat. Und nun? Nun gibt es Kooperationen.

Interessant, sehr interessant ...

Kommentare

Die Anlage neuer Kommentare ist aufgrund massiven Spambefalls deaktiviert, bis ich eine vernünftige Lösung finde, sorry.


designed by musteradresse.com Impressum Erstellt von: Michael Vogel