Tagebucharchiv


Februar 12, 2008 13:36:31
Kartoffeln und Mais

Ich hab was Neues entdeckt. Nein, es handelt sich nicht um Kartoffeln oder Mais - beide kannte ich tatsächlich schon vorher. Oder naja ... genauer gesagt ... irgendwie habe ich die schon gerade erst entdeckt, nämlich neu entdeckt.

Wenn ihr mal in Hamburg seid - oder das Glück habt, hier zu wohnen - dann geht zum Hauptbahnhof, genauer gesagt zum Ausgang Kirchenallee. Kurz vor dem Ausgang steht ein Stand von CoPa to go. Und was machen die? Genau: Kartoffeln und Mais. Eigentlich ganz einfach: Man nehme frischen Mais, koche ihn und serviere ihn wahlweise pur, mit Chilipulver oder Parmesan. Oder man nehme Salzkartoffeln, presse sie, so dass sie Kartoffelbrei ergeben und serviere es mit Röstzwiebeln, Knoblauch oder Pfeffer - oder aber alles zusammen: Was da wären: Kartoffeln mit Creme, Röstzwiebeln und Mais. Und genau das hatte ich heute. Prädikat: Sehr lecker!

Ich hoffe, dass der Stand nicht nur temporär am Bahnhof steht, denn es ist wirklich sehr gut!

Kommentare

Die Anlage neuer Kommentare ist aufgrund massiven Spambefalls deaktiviert, bis ich eine vernünftige Lösung finde, sorry.


designed by musteradresse.com Impressum Erstellt von: Michael Vogel