Tagebucharchiv


März 28, 2008 18:57:10
Sag mir, wo die Spammer sind ...

... wo sind sie geblieben?

Mir ist die letzten Tage was Seltsames aufgefallen. Ich schaue seit Jahresanfang etwas genauer, wieviel Spam ich so erhalte. Das blieb recht konstant bei etwa 1.200 Mails am Tag. Das war so auch noch in der vorletzten Woche (1277 Mails/Tag). Die Woche davor war es auch in dem Bereich (1246 Mails/Tag). Aber die Woche danach sank es auf einmal ab, auf 867 Mails am Tag. Und über diese Woche betrachtet, liege ich derzeit bei 537 Mails pro Tag, gestern waren es 446.

Sind die Spammer alle im Osterurlaub? Ich will mich jetzt nicht beschweren - im Gegenteil! - aber verwunderlich ist das schon, denn der Spamanteil steigt ja eher ständig, statt zu sinken.

Es kann übrigens nicht an meinem Provider liegen, ich erhalte jede Mail.

Kommentare

Die Anlage neuer Kommentare ist aufgrund massiven Spambefalls deaktiviert, bis ich eine vernünftige Lösung finde, sorry.


designed by musteradresse.com Impressum Erstellt von: Michael Vogel