Tagebucharchiv


Juni 6, 2009 21:11:35
Extremly Futter-beschaffing

Heute waren wir mal kurz unterwegs, ganz kurz zum Einkaufen, nur gaaaaanz kurz. Oder auch etwas länger oder eben einfach nur länger. Okaaaaayyy, es war extrem ...

Gegen 10 Uhr ging es los, ich hab Magda abgeholt, dann ging es zum ersten Geschäft - einem Laden mit polnischen Spezialitäten bei Bergedorf (die Jungs machen einfach die beste Wurst und die Süßigkeiten sind auch nicht zu verachten) Weiter ging es zu einem Laden mit polnischen Spezialitäten in Harburg. Der hat einige andere Dinge als der erste Shop - oder genauer - hatte. Als wir ankamen, stellten wir fest, dass das Geschäft geschlossen war. Also ging es weiter zu einem polnischen Geschäft (ja, wer hätte das gedacht?) bei den Mundsburg Türmen. Dort kamen ein paar Süßigkeiten dazu. Anschließend ging es nach Bramfeld zu einem - na, wer kommt zuerst drauf? - ja, zu einem polnischen Geschäft. Noch ein paar Süßigkeiten und Kohlrouladen gebunkert. (Magda hatte sich bei den verschiedenen polnischen Geschäften übrigens massiv mit Tütensuppen eingedeckt - wirklich massiv)

Es ging weiter ... nein, diesmal blieben wir Deutsch, wir fuhren zum Bahlsen Werksverkauf. Da kamen dann noch Kuchen und ein paar Kilo Schokolade dazu.

Dann etwas Entertainment - es ging zum Rewe Family Day. Da gab es Musik. Und ... jaaa ... okay ... man konnte auch was einkaufen. Diesmal waren Fertiggerichte an der Reihe. Und Erdbeeren und Marmelade waren dann auch auf einmal in der Tüte - denn wir waren zum Ende des Tages dort, da haben sie sie verschenkt.

Und weil wir noch nicht genug hatten, ging es weiter zu real, denn wir wollen am Sonntag grillen.

Grillen ... hmm, da fehlte aber noch ein Grill und der, den es bei real gab, gefiel uns nicht, also ging es zum Mediamarkt, denn man kann nie genug einkaufen ...

Auf der Rücktour fiel mir ein, dass ich noch Brötchen benötige - aber neeeeee, das war jetzt egal. Es war nach 20 Uhr, als ich zuhause war, 10 Stunden nur einkaufen, (fast) alles Lebensmittel - das sollte für ein paar Tage halten.



Kommentare

Die Anlage neuer Kommentare ist aufgrund massiven Spambefalls deaktiviert, bis ich eine vernünftige Lösung finde, sorry.


designed by musteradresse.com Impressum Erstellt von: Michael Vogel